IKIPM Maschinenbau Konstruktion Instandhaltung Produktionsanlagen

IKIPM® Maschinenbau Österreich – Konstruktion und Maschinenbau DSGVO.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insb. DSGVO, DSG, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung durch unser Unternehmen.

1. Personenbezogene Daten

Wir (IKIPM® Maschinenbau – Ihr Konstrukteur Ing. Peter Mucha; nachfolgend kurz auch als „IKIPM“ bezeichnet) erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, weiters der Erfüllung eines allenfalls zwischen IKIPM und Ihnen (/der durch Sie vertretenen Person/Behörde/Stelle) abgeschlossenen Vertrags, zur Wahrung der berechtigten, überwiegenden Interessen von IKIPM (beispielsweise zum Vertrieb und Marketing, daher insbesondere auch zur Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken und zur Direktwerbung), oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der maßgeblichen, insbesondere datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Wenn Sie per E-Mail, Telefon und/oder über unsere Website Kontakt mit IKIPM aufnehmen, werden Ihre a2.ngegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Fotos, usw..

2. Datenverarbeitung über Webseite

Verschlüsselung:
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung aller Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt sowie am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Sicherheitshinweis:
Jede Datenübertragung über das Internet kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Gespeicherte Informationen:
Der Webserver erhebt und speichert automatisch Informationen in den Logfiles die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten dienen der Fehlersuche oder der Aufklärung und Verhinderung missbräuchlicher Nutzung. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.

Cookies

Auf dieser Webseite werden zielorientierte Cookies erst nach erfolgreichem Opt-In verwendet.
Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browseranleitung nach (unter „Hilfe“ im Browsermenü)

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics IP-Anonymisierung

Die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ wird auf dieser Webseite genutzt. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Verwendung von Google Maps-Karten

Wir verwenden auf unserer Website Google Maps Karten. Google Maps wird von Google Inc. betrieben. Durch die Nutzung dieser Websites erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google, seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Unter dem nachfolgenden Link, finden Sie Informationen zu jenen Daten, die bei der Nutzung von Google Maps übertragen werden: https://policies.google.com/privacy?hl=de . Dazu gehören neben der IP-Adresse unter anderem auch Daten wie z.B.: die GPS-Daten eines verwendeten Smartphones oder das Suchverhalten. Die ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Newsletter

Aktuell wird kein Newsletter versendet.

QuickSupport / Nutzung TeamViewer

Zur Unterstützung von Support-Anfragen setzen wir gegebenenfalls das Werkzeug ‚TeamViewer‘ ein. Dies sollte von Ihnen ausschließlich nach telefonischer Aufforderung im konkreten Supportfall eingesetzt werden. Sie können den TeamViewer QuickSupport über das Feld „Fernwartung“ auf unserer Website downloaden und starten.

Die Datenschutzerklärung der TeamViewer GmbH können Sie hier einsehen: https://www.teamviewer.com/de/privacy-policy/

TeamViewer ermöglicht es temporär auf Ihr System zuzugreifen, Ihren Bildschirm einzusehen sowie Maus und Tastatur fernzusteuern. Bitte schließen Sie vor Ihrer Freigabe alle Fenster mit datenschutzrechtlich zu schützenden oder unternehmenskritischen Inhalten. Zur Nutzung von TeamViewer müssen Sie keinerlei Installation durchführen und benötigen keine (weiteren) Adminrechte. Die Fernwartung können Sie jederzeit durch „Verbindung schließen“ beenden.

Links auf andere Internetseiten

Unsere Website enthält allenfalls Verlinkungen auf externe Websites Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Websites haben wir keinen Einfluss. Für die Inhalte der verlinkten Websites ist stets der jeweilige Anbieter oder Seitenbetreiber verantwortlich. Eine intensive, insbesondere rechtliche Überprüfung aller Inhalte der verlinkten Websites ist (ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung) nicht umzusetzen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die Verlinkungen sofort entfernen.

3. Datenschutzrechte

Als Betroffener iSd DSGVO haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. In diesem Fall stellt IKIPM eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie beantragen, kann IKIPM ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern Sie nichts anderes angegeben haben.

Weiters haben Sie das Recht, von IKIPM unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen (s. Art. 16 DSGVO).

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Bei bestimmten (in Art. 17 Abs 1 DSGVO genannten) Gründen haben Sie das Recht, von IKIPM zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, in welchem Fall IKIPM grundsätzlich verpflichtet ist, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen.

Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen (Art. 18 DSGVO) haben Sie das Recht, von IKIPM die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Wurde die Verarbeitung eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten — von ihrer Speicherung abgesehen — nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltend-machung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie IKIPM bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch IKIPM zu übermitteln (Art. 20 DSGVO). Dabei haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von IKIPM einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und hierdurch die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigt werden.

Sollten Sie bereits eine Einwilligung zur Datenverarbeitung abgegeben haben, so werden Sie darauf hingewiesen, dass eine solche Einwilligung jederzeit widerrufen werden kann, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung der berechtigten, überwiegenden Interessen von IKIPM oder eines Dritten (iSd Art. 6 Abs 1 lit f DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein allfälliges, auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. IKIPM verarbeitet in diesem Fall die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, sie kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung (unmittelbare Ansprache etwa durch Zusendung von Briefen oder Prospekten, durch Telefonanrufe, E-Mails, usw.) zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit (auch ohne Angabe von Gründen) Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für ein allfälliges Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie die der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Weiters haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die in Punkt 9. dieser Erklärung angeführte Anschrift und/oder E-Mail-Adresse von IKIPM gerichtet werden.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Sollten Sie Ihren Aufenthaltsort und/oder Ihren Arbeitsplatz in Österreich haben und/oder liegt der Ort eines mutmaßlichen Verstoßes in Österreich, so ist die Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde als nationale Aufsichtsbehörde zu richten.

4. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

5. Verwendung der Daten

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Vertrag oder durch Ihre allfällige Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

6. Übermittlung von Daten an Dritte 

Zur Erfüllung Ihres Auftrages (allenfalls in Vertretung einer juristischen Person/Behörde/Stelle) ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB Versicherungen, Dienstleister, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen, etc.), Gerichte,  Behörden, Sozialversicherungsträger oder sonstige Selbstverwaltungskörper weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb. zur Erfüllung Ihres Auftrags (allenfalls in Vertretung einer juristischen Person/Behörde/Stelle).

7. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen und der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

8. Aufbewahrung der Daten

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist. Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlich festgeschriebenen buchhalterischen Aufbewahrungsfristen z.B. siebenjährige Aufbewahrungspflicht von Buchhaltungsunterlagen und Aufzeichnungen, einzuhalten.


9. Kontaktdaten Verantwortlicher

IKIPM® Maschinenbau – Ihr Konstrukteur Ing. Peter Mucha
Rechte Kremszeile 62a/8
3500 Krems an der Donau
Tel: +43 (676) 7195230
E-Mail: office(at)ihrkonstrukteur.at

10. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Es gilt stets die aktuelle Datenschutzerklärung.